Entlang der kompletten Wertschöpfungskette von der Ernte, über Färben, Veredeln bis hin zum fertigen Produkt dürfen keine Chemikalien und giftige Farbstoffe verwendet werden. Außerdem müssen Sozialstandards für die Arbeiter gewährleistet sein. Dazu gehört unter anderem eine sichere Arbeitsumgebung, der Verbot von Zwangs- und Kinderarbeit, ein fairer und Existenz sichernder Mindestlohn und das Recht auf Vereinigungsfreiheit.