Das Artwork muss immer in einer Vektor-Datei als PDF formatiert hochgeladen werden. Vektorgrafiken werden verwendet, weil man die Dateien beliebig skalieren kann ohne Qualitätsverlust an den Artwork verbüßen zu müssen. Im Gegensatz zu einer Pixeldatei, bleibt eine Vektordatei immer gestochen scharf. Bei Pixeldateien tritt oft das Problem auf, dass die Auflösung zu gering ist und so euer Artwork „verpixelt“ gedruckt werden würde.

Benötigte Grafikprogramme: Adobe Illustrator, Inkscape